To top
10 Sep

Garmin Fenix 5S – Die wohl schönste Sportuhr

Garmin Fenix 5S
Sportuhren haben vor allem eines: Tolle Funktionen. Dass sie aber auch super aussehen können, war mir bisher nicht bewusst. Als ich bei der Fashion Week im Juli auf einer Veranstaltung einen Stand der Marke Garmin besuchte, fiel mein Blick direkt auf die neue Garmin Fenix 5S in den Farben Weiß und Rosé. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich wusste - es gibt für mich keine schönere Sportuhr. Aus diesem Grund möchte ich euch ihre Funktionen (und natürlich auch ihr tolles Aussehen) in Form eines sportlichen Outfitposts vorstellen. Die Garmin Fenix 5S Die Queen unter den Sportuhren Bisher verband ich wie oben bereits erwähnt mit Sportuhren vor allem Funktionalität. Die Garmin Fenix 5S gibt es neben den üblichen Farben nun auch...
Continue reading
4 Sep

Vichy Karo Rock, Strickpulli & Dr. Martens

Vichy Karo Rock
Es ist wieder die Zeit im Jahr, in der man am Morgen das Haus mit Wintersachen verlässt und gegen Nachmittag das Bedürfnis hat, sich nach und nach zu entblättern. Diese Jahreszeit zelebriere ich mit der Rock-Pulli-Kombi. Mein neuer Vichy Karo Rock, den ich mir mit dem wohl kuscheligsten Pulli bei Reserved ausgesucht habe, ist für dieses Outfit zum ersten Mal zum Einsatz gekommen. ...
Continue reading
28 Aug

Gestreifter Jumpsuit, Mules & Marineblaue Tasche

Gestreifter Jumpsuit
In meinem Kleiderschrank findet man überwiegend neutrale Farben. Schwarz, Beige, Weiß, Grau, Jeansblau und helle Rosatöne. Dieser Jumpsuit war für mich also eine modische Herausforderung, denn ich war mir nicht so richtig sicher, ob ich ihn gut kombinieren kann. Wie sich herausstellte, war sein Kauf aber eine ziemlich gute Entscheidung, denn ich trage ihn diesen Sommer ständig. ...
Continue reading
15 Aug

Maxikleid, Sandalen & Chloé Marcie Mini

Kennt ihr Kleidungsstücke, die ihr kauft und die zwei Jahre in den Untiefen eures Kleiderschrankes auf ihren Einsatz warten. Bei diesem Maxikleid ging es mir so. Und das, obwohl ich sonst eine wirklich vernünftige Käuferin bin und Spontankäufe, bei denen ich mir nicht sicher bin, so gut wie nie vorkommen. Heute möchte ich euch das gemusterte Maxikleid zeigen. Das bin ich ihm irgendwie schuldig, oder?...
Continue reading
7 Aug

Scandic Hotel Kurfürstendamm

Am Wochenende haben wir den Mietvertrag für unsere Wohnung in Wilmersdorf unterschrieben und könnten nicht glücklicher sein. Wie der eine oder andere vielleicht schon auf meinen Social Media Kanälen mitbekommen hat, ist diese Entwicklung einem viertägigen Berlin-Aufenthalt im Juli "geschuldet". Wir durften im Scandic Hotel Kurfürstendamm übernachten, was es uns möglich machte, in der Zeit einen regelrechten Marathon aus Wohnungsbesichtigungen hinzulegen....
Continue reading
29 Jul

Berlin Fashion Week Looks Juli 2017

Es gibt wohl keine Zeit im Jahr, zu der ich mir mehr Gedanken und meine Outfits mache, als während der Fashion Week. Meist plane ich schon zuhause meine Looks, kombiniere, werfe wieder alles über den Haufen und kombiniere neu. Ein paar der Looks, die ich Anfang Juli in Berlin getragen habe, möchte ich euch heute zeigen. Viel Spaß mit meinen Berlin Fashion Week Looks Juli 2017....
Continue reading
17 Jul

Hotel LINDEMANN’S – Mein Fashion Week Hotel

Hotel Lindemann's
Die Fashion Week ist eine unheimlich anstrengende Zeit. Das habt ihr sicher schon von vielen gehört und das ist auch wirklich nicht übertrieben. Denn man ist tagsüber eigentlich immer auf den Beinen, wenn es blöd läuft auch noch auf unbequemen Schuhen und pendelt von Event zu Event. Umso wichtiger ist es, vorausgesetzt man wohnt nicht vor Ort, abends und auch zwischendurch ein gemütliches Fleckchen zu haben, an dem man sich entspannen, vielleicht etwas arbeiten und den Tag Revue passieren lassen kann. Diesmal war deshalb noch ein Hotel nötig, beim nächsten Mal kann ich mich dann einfach in unsere Wohnung verziehen. Ich durfte während der Fashion Week in Berlin vorletzte Woche das Hotel LINDEMANN'S bewohnen und möchte euch heute ein wenig...
Continue reading
24 Jun

Turning 25: Übers Erwachsenwerden und neue Wege

turning 25
Today I'm turning 25. Ein viertel Jahrhundert. Näher an der 30 als an der 20. Ich kann es irgendwie immer noch nicht ganz glauben und fühle mich kein bisschen älter, als an meinem 22sten. Immer noch freue ich mich wie ein kleines Kind auf den Tag und zähle schon eine Woche vorher, wie oft ich noch schlafen muss. Die Vorfreude wird nicht weniger, ganz im Gegenteil, sie steigt von Jahr zu Jahr. Warum ich dieses Jahr einen Beitrag dazu veröffentliche? Keine Angst, nicht aus Gründen eines Aufmerksamkeitsdefizits (#happybirthdaytome). 2017 ist ein besonderes Jahr für mich und mit meinem 25. Geburtstag beginnt für mich ein neues Kapitel. Viel Spaß mit dem wohl persönlichsten Beitrag seit es diesen Blog gibt. Turning 25: Übers Erwachsenwerden...
Continue reading